Hagebutten...die Glanzstücke des Herbstes in den Sommer holen!

Hagebutten sind kleine Wunderfrüchte und stecken voller wertvoller Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Magnesium, Kalium, Lycopin und Vitamin E. Grundsätzlich ist der Organismus unseres Pferdes selbst in der Lage Vitamin C zu synthetisieren, jedoch gibt es verschiedene Situationen in denen es sehr sinnvoll ist, Vitamin C zusätzlich über die Fütterung zu ergänzen.

Die Fütterung von Hagebutten für Pferde empfiehlt sich besonders bei:

-          Arthrose

-          Gelenkbeschwerden

-          Steifer Bewegungsablauf

-          Im Fellwechsel

-          Nasskalte Jahreszeit

-          Hohe sportliche Anforderungen

-          Unterstützung des Immunsystems

-          Unterstützung der Huflederhaut

Wir sind so begeistert von den positiven Eigenschaften der Hagebutte, dass wir diese nun auch in unser Sortiment aufgenommen haben. Und das Tolle ist, auch unsere Pferde sind von den Hagebutten begeistert und fressen sie überaus gerne! Die von uns angebotenen, geschnittenen Hagebutten namens iWEST Rosa Canina stammen aus den Hochlagen Chiles, wo die Früchte unter natürlichem Sonnenlicht reifen. Die Firma iWEST hat sich bewusst dazu entschieden nur Hagebutten OHNE Kerne zu verwenden, da die feinen Widerhäkchen der Hagebuttenkerne die empfindlichen Schleimhäute der Pferde reizen können. iWEST Rosa Canina für Pferde enthält bis zu 17.000 mg Vitamin C pro Kilogramm. Wir empfehlen einem Großpferd mit 500-600 kg Körpergewicht 10-50 g Hagebutten pro Tag zu füttern. Ponies und Kleinpferde sollten die Hälfte bekommen.

Tabea Stickdorn hat sich intensiv mit den aktuellen wissenschftlichen Studien zur Wirkung der Hagebutte auf den Bewegungsapparat unserer Pferde befasst. Im folgenden lesen Sie ihre Erkentnisse.

Eine Studie von Winther et al. (2010), die die anti-entzündliche und anti-oxidative Wirkung von Hagebuttenpulver bei Pferden demonstrierte, fasst die wissenschaftlichen Erkenntnisse beim Einsatz in der Humanmedizin wie folgt zusammen:

 „Es konnte gezeigt werden, dass ein standardisiertes Hagebuttenpulver (aus den Samen und der Schale der Frucht) entzündungshemmende Eigenschaften hat und die Beweglichkeit von Gelenken (untersucht wurden Hüfte und Knie) bei Menschen verbesserte (Winther et al., 2005). Des Weiteren konnte eine Schmerzreduktion erreicht werden, so dass auch der Konsum von Schmerzmitteln verringert werden konnte, die die Patienten wegen Arthrose oder rheumatischer Arthritis einnahmen (Warholm et al., 2003; Willich et al., 2010, Winther et al., 2005).

Zudem wurde dokumentiert, dass die darin enthaltenen Galaktolipide (isoliert verabreicht wie auch im Hagebuttenpulver) den Abbau von Knorpel aufhalten und die Gene hochregulieren, die für die Erzeugung von Aggrekan und Kollagen (die zwei Hauptbestandteile des Knorpels) verantwortlich sind (Schwager et al., 2008).“ Dadurch ist die Kombination von iWEST Magnokollagen und iWEST Rosa Canina Hagebutten ganz besonders empfehlenswert für Pferde mit Problemen im Bereich des Bewegungsapparates.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
iWEST Rosa Canina Hagebutten für Pferde iWEST Rosa Canina Hagebutten
iWEST Rosa Canina sind getrocknete, geschnittene Hagebutten ohne Kerne für ...
34,00 € *
Zum Produkt
iWEST Magnokollagen für Pferde iWEST Magnokollagen
iWEST Magnokollagen - zur gezielten nutritiven Unterstützung des Bewegungsap...
ab 48,00 € *
Zum Produkt