Sehnen/Bänder/Gelenke

Der gesamte Bewegungsapparat unserer Pferde unterliegt großen Belastungen.

Sehnen/Bänder/Gelenke

Bewährte Zusatzfutter für Pferde zur Unterstützung ihrer Sehnen, Bänder und Gelenke

BONUSSYSTEM! Punkte sammeln und Prämien sichern!Der gesamte Bewegungsapparat unserer Pferde unterliegt großen Belastungen. Wenn man bedenkt, dass ein Vorderbein eines Pferdes beim Galopp auf der Ebene einer Belastung von bis zu fünf Tonnen ausgesetzt ist, kann man gut nachvollziehen, dass leider gerade die Beine unserer Pferde häufig von Verletzungen betroffen sind. Ebenso lässt die Beweglichkeit der Gelenke und die Elastizität der Sehnen und Bänder bei vermehrter Beanspruchung und fortschreitenden Alter langsam nach.

Natürlich können solche Verletzungen und auch altersbedingte Veränderungen nicht durch ein Zusatzfutter für die Gelenke, Sehnen und Bänder von Pferden verhindert werden – aber - man kann die Heilung und Regeneration der betroffenen Stellen über die gezielte Zufütterung von Ergänzungsfuttermitteln für Pferde, die auf den jeweiligen Bereich abgestimmt sind, unterstützen.Ebenso kann man bei vermehrter sportlicher Beanspruchung bereits im Vorfeld den Bewegungsapparat unterstützen. Auch bei altersbedingten Lahmheiten, Steifheiten oder Veränderungen der Knochenstruktur kann der Bewegungsapparat Ihres Pferdes über die Fütterung gestärkt werden.

Der gesamte Bewegungsapparat unserer Pferde unterliegt großen Belastungen. Wenn man bedenkt, dass ein Vorderbein eines Pferdes beim Galopp auf der Ebene einer Belastung von bis zu fünf Tonnen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bewährte Zusatzfutter für Pferde zur Unterstützung ihrer Sehnen, Bänder und Gelenke

BONUSSYSTEM! Punkte sammeln und Prämien sichern!Der gesamte Bewegungsapparat unserer Pferde unterliegt großen Belastungen. Wenn man bedenkt, dass ein Vorderbein eines Pferdes beim Galopp auf der Ebene einer Belastung von bis zu fünf Tonnen ausgesetzt ist, kann man gut nachvollziehen, dass leider gerade die Beine unserer Pferde häufig von Verletzungen betroffen sind. Ebenso lässt die Beweglichkeit der Gelenke und die Elastizität der Sehnen und Bänder bei vermehrter Beanspruchung und fortschreitenden Alter langsam nach.

Natürlich können solche Verletzungen und auch altersbedingte Veränderungen nicht durch ein Zusatzfutter für die Gelenke, Sehnen und Bänder von Pferden verhindert werden – aber - man kann die Heilung und Regeneration der betroffenen Stellen über die gezielte Zufütterung von Ergänzungsfuttermitteln für Pferde, die auf den jeweiligen Bereich abgestimmt sind, unterstützen.Ebenso kann man bei vermehrter sportlicher Beanspruchung bereits im Vorfeld den Bewegungsapparat unterstützen. Auch bei altersbedingten Lahmheiten, Steifheiten oder Veränderungen der Knochenstruktur kann der Bewegungsapparat Ihres Pferdes über die Fütterung gestärkt werden.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
iWEST Articulus Kräutermischung für Pferde iWEST Articulus
iWEST Articulus ist eine hochwertige Kräutermischung für Pferde zur Unterstüt...
36,00 € *
Zum Produkt
iWEST Magnoarthro für Pferde iWEST Magnoarthro
iWEST Magnoarthro ist eine sorgfältig zusammengestellte Nahrungsergänzung für...
ab 55,00 € *
Zum Produkt
iWEST Magnobuild Spezial iWEST Magnobuild Spezial
iWEST Magnobuild Spezial ist die nutritive Unterstützung des Stütz- und Binde...
ab 110,00 € *
Zum Produkt
iWEST Magnoflexal für Pferde iWEST Magnoflexal
iWEST Magnoflexal ist eine beruhigende Nährstoffkombination für den Bewegungs...
ab 55,00 € *
Zum Produkt
iWEST Magnokollagen für Pferde iWEST Magnokollagen
iWEST Magnokollagen - zur gezielten nutritiven Unterstützung des Bewegungsapp...
ab 48,00 € *
Zum Produkt
iWEST Magnopodo für Pferde iWEST Magnopodo
iWEST Magnopodo für Pferde ist eine Mischung aus sorgfältig zusammengestellte...
ab 55,00 € *
Zum Produkt
iWEST Rosa Canina Hagebutten für Pferde iWEST Rosa Canina Hagebutten
iWEST Rosa Canina sind getrocknete, geschnittene Hagebutten ohne Kerne für Ih...
34,00 € *
Zum Produkt
Lexa Mobi-Akut für Pferde Lexa Mobi-Akut
Lexa Mobi-Akut für Pferde ist eine bewährte Nährstoffkombination zum gezielte...
ab 44,90 € *
Zum Produkt
Lexa MSM Lexa MSM
Lexa MSM für Pferde ist eine organische Schwefelverbindung. MSM bedeutet Meth...
19,90 € *
Zum Produkt

Zusatzfutter für Pferde zur Unterstützung der Gesunderhaltung von Sehnen, Bändern und Gelenken

Unsere sorgfältig ausgewählten Zusatzfutter zur Unterstützung der Pferdegelenke, Pferdesehnen und Pferdebändern bieten eine durchdachte Zusammensetzung, die Ihrem Pferd die „Bausteine“ liefern, um derartigen Verschleißerscheinungen und belastungsbedingten Verletzungen vorzubeugen.

Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht, rein vorsorglich den Bewegungsapparat unserer Pferde durch geeignete Ergänzungsfuttermittel zu unterstützen. Natürlich spielen darüber hinaus auch gute Bodenverhältnisse, sorgfältiges Aufwärmen, durchdachtes Training mit Pausen und das Reiten auf verschiedenen Untergründen eine wichtige Rolle für die Gesunderhaltung & Widerstandkraft des Bewegungsapparates. Letztlich ist ein gesundes Pferd ein Mosaik aus vielen Bausteinen – die Fütterung ist einer davon. Wenn auch ein sehr wichtiger.

Glücklicherweise sind wir durch diese zusätzliche Fütterungs-Strategie in den vergangenen 20 Jahren von größeren Verletzungen oder Problemen des Bewegungsapparates bei all unseren Pferden verschont geblieben - trotz teilweise intensiver sportlicher Beanspruchung! Und das auch mit Pferden, die eher unerfreuliche Röntgenbilder vorzuweisen hatten.

Gibt es Zusatzfutter für Pferde mit Sehnenschaden?

Ich empfehle Ihnen immer zunächst Ihren Tierarzt zu Rate zu ziehen, wenn Ihr Pferd lahmt, ein geschwollenes Bein oder sonstige Probleme hat. Unsere Zusatzfutter sind immer als Ergänzung anzusehen. Kein Futtermittel kann einen Sehnenschaden bei einem Pferd verhindern, aber durch ein geeignetes Ergänzungsfutter für Pferde, das den Sehnen, Bändern und Gelenken Ihres Pferdes wichtige benötigte Nährstoffe liefert, kann die Stabilität des Bewegungsapparates unterstützt werden und der Organismus zu Aufbauvorgängen angeregt werden.

Wo ist der Unterschied zwischen einem Zusatzfutter für Pferde für Sehnen, Bänder und Gelenke? 

Je nach gesundheitlichem Problem Ihres Pferdes, ist es meiner Meinung nach sinnvoll gezielte Zusatzfuttermittel für den jeweiligen Bereich des Bewegungsapparates Ihres Pferdes zu füttern.

iWEST Magnokollagen gehört zur Basisversorgung unserer Pferde

Die „Basisversorgung“ die ich jedem Pferdebesitzer ans Herz legen möchte, ist für uns jedoch iWEST Magnokollagen. Dies gehört für mich neben Heu, Hafer und einem hochwertigen Mineralfutter zur täglichen Ration unserer Pferde. iWEST Magnokollagen würde ich als „Superfood“ bezeichnen, da es sich sowohl positiv auf die Stabilisierung und Gesunderhaltung der Sehnen und Bänder Ihres Pferdes auswirkt, als auch die Bildung der Gelenkschmiere unterstützt und auf diesem Weg auch die so wichtige Gesundheit des Gelenkknorpels bei Ihrem Pferd. Da gesundheitliche Probleme des Bewegungsapparates bei Pferden eine häufige Beeinträchtigung der Gesundheit – und letztlich auch der Psyche bei einem Fluchttier – sind, empfinde ich eine vorbeugende Unterstützung der Gesundheit des Bewegungsapparates bei Pferden als sehr sinnvoll.

Die Firma iWEST hat ihre Produkte durchdacht zum kombinieren individuell für Ihr Pferd entwickelt. Für Sie als Kunden ist es möglicherweise aufwändiger mehrere Produkte zu kombinieren – aber gleichzeitig ist das Zusatzfutter dadurch eben auch individueller und kann gezielt für Ihr Pferd kombiniert werden.

Mein Pferd hat eine Sehnenverletzung bzw. einen Sehnenschaden? Welches Zusatzfutter soll ich füttern? iWEST Magnokollagen und…???

Neben der „Basis“ bestehend aus iWEST Magnokollagen würde ich Ihnen nun das iWEST Magnobuild Spezial empfehlen. Die in iWEST Magnobuild Spezial enthaltenen Inhaltstoffe zielen genau auf die Regeneration und Unterstützung von Sehnen und Bändern bei Pferden ab. Deshalb hat es sich auch zur Unterstützung von Pferden bei Problemen mit dem Fesselträger bewährt.

Akute Entzündung Ihres Pferdes und eventuell warmes, angelaufenes Bein

Sofern Ihr Pferd eine akute Entzündung hat – Schwellung und Wärme sprechen dafür, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Tierarzt holen. Zusätzlich zu dessen Behandlung haben wir hervorragende Erfahrungen mit iWEST Magnoflexal gemacht. Dies ist ein Zusatzfutter für Pferde, das durch seine Inhaltstoffe den Pferdekörper dazu anregt vermehrt die Entzündung zu bekämpfen. 

Zusatzfutter für die Gelenke meines Pferdes?

Je nachdem ob die Gelenkprobleme Ihres Pferdes eher von arthrotischen Veränderungen kommen oder von osteolytischen (knochenabbauenden) Veränderungen unterscheiden sich hier meine Empfehlungen. In der Regel wird Ihr Tierarzt diese Frage ggf. durch ein Röntgenbild des betroffenen Beines Ihres Pferdes klären können.

  • Bei arthrotischen Veränderungen hat sich bei unseren Pferden das iWEST Magnoarthro bewährt.
  • Während sich bei knochenabbauenden Problemen Ihres Pferdes z.B. an den Gleichbeinen oder der Hufrolle – oder auch Brüchen wie z.B. dem Griffelbein das iWEST Magnopodo ganz besonders bewährt hat.
  • Bei beiden Produkten hat sich unsere „Basis“ aus iWEST Magnokollagen in Kombination mit den oben genannten Produkten ideal bewährt.
  • Unsere regulären Produktkombinationen zu der „Basis“ aus iWEST Magnokollagen für Ihr Pferd auf einen Blick: (beruhend auf persönlicher Erfahrung)
  • Akute Sehnenverletzung oder Entzündung der Gliedmaße -> iWEST Magnoflexal für ca. 3 Monate
  • Ältere Sehnen- oder Bänderverletzung/ausgeheilte Verletzung/Antrainieren nach Sehnen- oder Bänderverletzung -> Magnobuild Spezial für ca.12 Monate
  • Arthrose -> iWEST Magnoarthro für ca. 12 Monate
  • Griffelbeinbruch, keine optimale Knochenstruktur (z.B. Hufrolle oder Griffelbeine) -> iWEST Magnopodo für ca. 12 Monate
Zuletzt angesehen