iwest Magnobios+L für Pferde

iWEST Magnobios+L

48,00 € *
Inhalt: 2 kg (24,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-7 Werktage

Menge:

  • EV10040
iWEST Magnobios+L ist eine Kur für Pferde zur Stärkung des Immunsystems Ihres Pferdes mit einem... mehr
Produktinformationen "iWEST Magnobios+L"

iWEST Magnobios+L ist eine Kur für Pferde zur Stärkung des Immunsystems Ihres Pferdes mit einem hohen Gehalt an L-Lysin!

Ein starkes Immunsystem hilft dem Körper Ihre Pferdes Krankheiten auf natürlichem Wege abzuwehren und sich zu schützen. Etwa 75 % der Immunzellen Ihres Pferdes befinden sich im Darmbereich. Dies macht deutlich, weshalb die Ernährung einen großen Einfluss auf die Abwehrfunktion nimmt. Insbesondere eine stabile Darmflora, bestehend aus unzähligen Mikroorganismen und eine intakte Darmschleimhaut sind die Grundvoraussetzung für eine intakte Abwehr. Neben Ernährungsfehlern können sich aber auch Stress und höhere Leistungsanforderungen negativ auf das Immunsystem auswirken.

iWEST Magnobios+L eignet sich besonders:

  • unterstützend bei vermehrtem Stress (z.B. Stallwechsel, erhöhte Belastung, Fellwechsel)
  • kurweise für eine starke Abwehr
  • zur Stabilisierung der gesunden Mikroflora
  • zur Stärkung der Darmschleimhaut
  • bei erhöhtem Lysinbedarf

Die in iWEST Magnobios+L hochkonzentriert vorhandenen Mannanoligosaccharide (MOS) aus der Hefezellwand tragen zur Anregung der Tätigkeit schleimbildender Darmzellen bei. Darüber hinaus tragen sie zur Verbesserung der Beschaffenheit der Darmschleimhaut (Kryptentiefe, Zottenlänge) bei.

iWEST Magnobios+L zeichnet sich aus durch:

  • fein aufeinander abgestimmte Präbiotika, die die Grundnahrungsmittel einer stabilen Darmflora darstellen
  • einen hohen Anteil an Mannanoligosaccheriden (MOS) für ein starkes Immunsystem
  • wertvolle Nukleotide und ß-Glucane, die ebenfalls positiven Einfluss auf die Abwehr nehmen
  • organisch gebundenes Selen als Baustein für wichtige Enzyme des Immunsystems
  • hohen L-Lysingehalt, dieser unterstützt das Immunsystem Ihres Pferdes effektiv bei einem bestehenden Mehrbedarf an L-Lysin

ß-Glucane sind präbiotisch wirksame Bestandteile der Hefezellwand und haben in Studien gezeigt, dass sie einen anregenden Einfluss auf die Aktivität sog. "Fresszellen" (Makrophagen) des Immunsystems haben. Sie wehren Eindringlinge von außen erfolgreich ab. Zudem sind die ebenfalls aus der Hefezellwand stammenden Mannanoligosaccheride (MOS) ebenfalls effektive Präbiotika. Sie regen die Tätigkeit schleimbildender Darmzellen an und modulieren außerdem die Morphologie der Darmschleimhaut (Kryptentiefe, Dicke). Allerdings entscheidet die molekulare Struktur der MOS (Phophorylisierungsgrad) stark über den Grad der positiven Eigenschaften. So wird in iWEST Magnobios ausschließlich ein patentierter, speziell aufbereiteter Hefestamm verwendet.

Die Hefezellwand zeichnet sich ausserdem durch ihren hohen Gehalt an Nukleotiden (Bausteine der DNA) aus, die essentielle Nährstoffe für einen gesunden Zellstoffwechsel darstellen.

Das darüber hinaus in iWEST Magnobios+L enthaltene organisch gebundene Selen kann das Pferd nutzen, um wichtige Enzyme des Immunsystems (Selenproteine) zu bilden.

Persönliche Erfahrung:
Vor dem Hintergund, dass L-Lysin der Gegenspieler des für das Wachstum des Herpesvirus verantwortlichen L-Arginins ist, ist die Fütterung von L-Lysin besonders bei Pferden sinnvoll mit Herpeserkrankung oder dem Verdacht darauf sinnvoll.
Durch iWEST Magnobios+L kann das Wachstum und die Ausbreitung des Herpesvirus gehemmt werden. Wir haben mit iWEST Magnobios+L bei Pferden mit häufig gereizten Schleimhäuten, tränenden Augen, Lichtempfindlichkeit im Sinne von Kopfschlagen bei Sonne und ständigem Schnauben, sowie bei plötzlich völlig antriebslosen Pferden denen jegliche Bewegung zu viel zu sein schien deutliche Verbesserungen und Linderungen erreichen können. Diese Auffälligkeiten können Anzeichen für einen im Pferd schlummernden Herpesvirus sein, der immer wieder diese Reizungen/Probleme auslöst. Wir haben festgestellt, dass dies besonders häufig bei Pferden, die bereits gegen Herpes geimpft wurden der Fall ist. Mit iWEST Magnobios+L konnten wir die Probleme bei sehr verschiedenen Pferden lösen.

Darreichungsform: Pelletiert
Auffälligkeiten: Pilz
Weiterführende Links zu "iWEST Magnobios+L"
Großpferd mit 500-600 kg KGW: 60 g pro Tag Ponies und Kleinpferde unter 300 kg KGW erhalten die... mehr
Produktdetails

Zusammensetzung
**) 25 % Hefe, Bananenmehl, Hafer
**) Hefeextrakt Bio-Mos (Mannanoligosaccharide aus der inneren Zellwand des Stammes Saccharomyces cerevisiae)

Inhaltsstoffe
Rohprotein 55,50 %
Rohfett 6,54 %
Rohfaser 1,45 %
Rohasche 4,10 %
Natrium 0,08 %


Zusatzstoffe je kg
Selen als Selenmethionin (3b815) 2,6 mg
L-Lysin Monohydrochlorid, technisch rein (3.2.3) 495.000 mg
Klinoptiolith sedimentären Ursprungs (1g568) 30.000 mg

Zusammensetzung **) 25 % Hefe, Bananenmehl, Hafer **) Hefeextrakt Bio-Mos... mehr
Fütterungsempfehlung

Großpferd mit 500-600 kg KGW: 60 g pro Tag
Ponies und Kleinpferde unter 300 kg KGW erhalten die Hälfte

Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Selen und Klinoptilolith sedimentären Ursprungs nur an Pferde bis zu 3000 g je Tier (bezogen auf 600 kg KGW) und Tag verfüttert werden.

iWEST Magnolythe S 100 für Pferde iWEST Magnolythe S 100
iWEST Magnolythe S 100 für Pferde ist wirklich VIEL mehr als nur ein Mineral...
ab 29,00 € *
Zum Produkt
iWEST Magnobios für Pferde iWEST Magnobios
iWEST Magnobios ist eine Kur zur Stärkung des Immunsystems Ihres Pferdes! ...
ab 51,00 € *
Zum Produkt
Zuletzt angesehen